SPIELTAG

Zum Vergrößern anklicken

Mehr von uns

Aktuelles

Fix: Saison 2019/2020 wird offiziell abgebrochen!

Fix: Saison 2019/2020 wird offiziell abgebrochen!

Nachdem der erste Vorschlag des Niedersächsischen Fußballverbandes zum Umgang mit dem Coronavirus und der aktuellen Spielzeit 2019/2020, wonach die Saison zu einem späteren Zeitpunkt fortgesetzt werden sollte, noch mit großer Mehrheit abgelehnt wurde, fand sich für den auf dem außerordentlichen Verbandstag eingebrachten Antrag viel Zustimmung. Von den 291 abgegebenen Stimmen (324 stimmberechtigte Delegierte nahmen am erstmalig rein virtuellen Verbandstag teil) unterstützten 265 (91,1 Prozent) den Vorschlag des Verbandes. Somit steht fest, dass die Spielzeit ohne Absteiger, aber mit nach Quotientenregel ermittelten Aufsteigern abgebrochen wird.

Das letzte Pflichtspiel unserer Herren fand am 28. Oktober des vergangenen Jahres statt. Zum Hinrundenabschluss wurde die SG TuS Sandhorst/Komet Walle II am Ülkeweg mit 6:2 geschlagen. Somit beenden wir die Saison punktgleich, aber mit schlechterem Torverhältnis mit zehn Punkten hinter dem TSV Holtrop II auf dem neunten Tabellenplatz. Der Meistertitel und damit das Aufstiegsrecht in die Ostfrieslandklasse B gehen verdientermaßen an den TuS Norderney. Herzlichen Glückwunsch vom Festland auf die Insel!

Der Start der neuen Saison ist für Anfang September anvisiert. Zum jetzigen Zeitpunkt müssen unsere Teams noch eingeschränkt trainieren und Testspiele dürfen noch nicht stattfinden. Im Zuge der weiteren Lockerungen im Umgang mit dem neuartigen Coronavirus schauen wir gespannt auf den fünften Juli, an dem neue und möglicherweise für Sportvereine interessante Maßnahmen bekannt gegeben werden. Wir hoffen, dass das Infektionsgeschehen trotz jüngster Ereignisse überschaubar bleibt und wir in gut zwei Monaten in den Pflichtspielbetrieb starten können und dieser nicht abermals unterbrochen werden muss.

Bautrupp stellt Sitzecke fertig

Bautrupp stellt Sitzecke fertig

Der Bautrupp ist weiter fleißig damit beschäftigt unseren Sportplatz in Schuss zu halten und auszubauen. Jüngst wurde die Sitzecke am Hauptfeld fertiggestellt, indem die Bankvorrichtungen passende und gestrichene Bretter zum Sitzen bekommen haben. Die schon länger angepflanzte Hecke gedeiht prächtig und rundet das Ganze ab.

Die Sitzecke lässt sich nicht nur nach der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie bei Vereinsfeiern gut nutzen, sondern wird sicherlich vor allem unser Herrenteam so manche Trainingseinheit und so manches Spiel gemütlich ausklingen lassen.

Bis zur offiziellen Einweihung könnte es aus den bekannten Gründen noch eine Weile dauern. Aber in Fragen der Geduld dürfte so mancher inzwischen seine Fähigkeiten ausgebaut haben.

 

Frisch gestrichen und frisch angelegt – unsere neue Sitzecke am Platz!

Ankündigungen

Zum Vergrößern anklicken

Impressionen

Weitere News lesen?