E-Jugend gastierte für den EWE Cup in Hollen

E-Jugend gastierte für den EWE Cup in Hollen

Unsere E-Junioren waren am vergangenen Wochenende im Dauereinsatz. Sonnabends stand ein Liga-Spiel in Hinrichsfehn gegen die JSG Wiesmoor auf dem Plan. Einen Tag später ging es dann früh los Richtung Hollen, wo das diesjährige hiesige EWE Cup-Qualifizierungsturnier stattfand.

Die EWE trägt zusammen mit dem SV Werder Bremen jedes Jahr mehrere Turniere aus, bei denen sich die je ersten drei Teams für die Endrunde in Bremen qualifizieren. Das Finalspiel wird im Rahmen eines Bundesligaspiels der Werderaner im Weserstadion ausgetragen. Schon im Vorfeld bekam jedes teilnehmende Team einen neuen Trikotsatz. Unsere Jungs schafften es im neuen Dress bis ins Viertelfinale. War die Stimmung nach dem Ausscheiden erst etwas betrübt, konnten unsere Kids nach der Pokal- und Medaillenübergabe sowie dem Teamfoto mit dem ehemaligen Bremen-Coach Alexander Nouri schon wieder lächeln.

Unser Team war fast vollständig dabei. John, Jakob, Paul, Raik, Lukas, Erik, Ben, Thilko und Andre wurden noch von unserem F-Jugendspieler Jamie unterstützt. Eike und Jonas waren am Sonnabend in Wiesmoor dabei. Paul und Andre mussten leider schon nach dem letzten Gruppenspiel abreisen, waren aber dennoch weiter sportlich beim Windparklauf „Timmeler Kampen“ unterwegs. Das Trainerteam war beeindruckt von diesem Pensum aller Spieler und ist stolz auf die gesamte Mannschaft.

Weitere Infos hat die EWE zusammengestellt.