In die Jugend investieren = Die Zukunft fördern

In die Jugend investieren = Die Zukunft fördern

Heute startet unter diesem Titel unsere seit Monaten geplante Crowdfunding-Aktion auf dem Portal „Viele schaffen mehr“ der Volksbank Raiffeisenbank eG. Für den notwendigen Ausbau unseres Sportplatzes im Sinne der Jugendteams sowie die Anschaffung neuer Trainingsutensilien für diese haben wir uns ein Spendenziel in Höhe von 6.000 Euro gesetzt.

Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG unterstützt schon seit mehreren Jahren soziale, karitative oder kulturelle Einrichtungen, Initiativen und Vereine durch die Schaffung eines digitalen Crowdfunding-Portals. Eben dieses wollen wir uns nun zur Förderung unserer Jugendabteilung und damit des gesamten Vereins zu Nutze machen. Hierzu haben wir uns mit lokalen Vertretern der Bank ausgetauscht und eine eigene Seite auf dem Portal eingerichtet.

Unser veranschlagtes Ziel in Höhe von 6.000 Euro ist keineswegs aus der Luft gegriffen, sondern entspricht der Summe, die für den kurz- bis mittelfristigen Ausbau unserer Sportanlage am Ülkeweg 77 notwendig ist. Alle Projekte, die mit diesem Geld umgesetzt werden sollen, werden auf unserer Crowdfunding-Seite transparent dargestellt. Darunter: Der unausweichliche Ausbau der Lagerungskapazitäten für die Utensilien unserer Jugendteams sowie unseres aktiven Helferteams, des „Bautrupps“, und die Anschaffung neuer Trainingsutensilien für unseren Fußball-Nachwuchs.

Die eigenständige Finanzierung dieser Projekte ist für einen Verein in unserer Größenordnung zeitnah nicht im Rahmen des Möglichen, da stets andere Kosten zur Ermöglichung des Spielbetriebs, der Sportstätten-Pflege und verschiedener weiterer Aktionen gedeckt werden müssen, die andernfalls auf der Strecke bleiben würden. Deshalb ist jede Unterstützung Eurerseits, die diese soziale Sache stärkt, für uns von enormer Bedeutung.

Die Volksbank Raiffeisenbank eG legt noch etwas oben drauf, wenn Ihr uns unterstützt und unterstreicht so den sozialen Gedanken des Portals „Viele schaffen mehr“. Darüber hinaus dürft Ihr Euch ab einem bestimmten Beitrag auf kleine und limitierte „Geschenke“ von uns freuen, die ebenfalls auf der Seite aufgeführt sind. Bei 25 Euro etwa einen Platz auf unserem „Haus der Jugend“, für 200 Euro ein Sponsorenpaket.

Zunächst läuft unsere Crowdfunding-Aktion bis zum 11.12.2020. Sollte unser Ziel nicht erreicht werden, erhaltet Ihr Euer Geld automatisch zurück. Ist unser Ziel jedoch schon früher erreicht, darf auch weiter unterstützt werden. Die „überschüssigen“ Einnahmen würden ebenfalls gut investiert werden: Unsere Anlage soll zukünftig weiter ausgebaut werden. Außerdem möchten wir nach dem Ende der Corona-Pandemie wieder verschiedene Veranstaltungen wie Jugendturniere durchführen, die mit entsprechender Unterstützung umfangreicher gestaltet werden könnten.

Unser Crowdfunding kann unter folgender Internetadresse unterstützt werden: https://www.foernanner.de/in-die-jugendarbeit-investieren . Wir würden uns sehr freuen, wenn Ihr unsere Aktion unterstützt und teilt!

Turniersieg der D-Jugend in Remels!!

Unsere Jungs und Mädchen behielten beim Turnier des VfB Uplengen die Oberhand. Nach einem souveränen 4:0-Auftakt-Sieg gegen den FTC Hollen musste man sich im zweiten Spiel zwar der JSG Brinkum/Nortmoor/Holtland mit 2:4 geschlagen geben. Aber durch ein 2:0 über den VfL Fortuna Veenhusen wurde man durch das bessere Torverhältnis 2. in der Gruppe B. 😜
Somit ging es für unser Team in der K.O.-Phase gegen den Gruppensieger der Gruppe A, die JSG Holtland/Brinkum/Nortmoor II, weiter. Durch ein deutliches 5:0 erspielte man sich die Chance um den Turnier-Sieg. Hier traf man erneut auf die erste Mannschaft der JSG. Dieses Mal lief es aber besser: Elias mit dem Führungstreffer! Nach dem Ausgleich konnte Luca-Noah erneut zum Vorsprung treffen. Über die Zeit konnte man das Ergebnis nicht bringen und so ging es ins 9-Meterschießen mit dem glücklicheren Ende für den SVS. 😎

Gratulation für diese tolle Leistung! 💪😃