Orkantief Xavier verursacht Schäden auf Sportanlagen

Orkantief Xavier hat im gesamten Norden Schäden verursacht. Zahlreiche Bäume stürzten um. Unsere beiden Sportanlagen blieben davon nicht verschont. Am Münkeweg fielen zahlreiche Äste in den Eingangsbereich. Bäume stürzten auf den Trainingsplatz. Dies hat lediglich Aufräumarbeiten zur Folge, ist also nicht weiter schlimm. Viel ägerlicher sieht es auf dem Hauptplatz am Münkeweg aus. Dort stürzte ein Baum auf die Überdachung der Sitzplätze und zerstörte diese völlig.

Am Ülkeweg wurde der Ballfangzaun zwischen dem Hauptplatz und dem Jugendfeld umgeworfen. Die Metallpfosten sind um Bodenbereich einfach umgeknickt. Auch hier ist es mit Aufräumarbeiten nicht getan. Der Zaun muss komplett erneuert werden.

Arbeitseinsatz auf unserer Sportanlage

Sportplatz

Bereits im Frühjahr haben wir das Problem bemerkt: Ein Maulwurf hat sich unseren Sportplatz am Münkeweg ausgesucht! Wir mussten handeln und haben daher den Einbau einer Maulwurfsperre beschlossen. Die dafür erforderlichen Planungen wurden durch unseren Bautrupp: Johann, Heinz und Frank vor Wochen bereits durchgeführt. Am letzten Samstag standen die benötigten Gerätschaften und das Material parat und es konnte losgehen. Die Maulwurfsperre muss vollständig die Rasenflächen von Haupt- und Jugendplatz umgeben und wurde in einem ca. 60 cm tiefen Gragen eingesetzt. Die Arbeiten begannen früh am Morgen bei leichtem Regenwetter. Nach einem gemeinsamen Frühstück verschwanden die Wolken und es ging flott weiter. Unser Bautrupp wurde tatkräftig von Arne Post und Leon unterstützt.  Die jüngsten Helfer waren Jelte und Bjarne Schubert aus unserer G- Jugend. Am Nachmittag hatten die Vereinsmitglieder bereits 400 m der Maulwurfsperre eingesetzt. Ein letztes Stück von ca. 100 m wird in den nächsten Tagen noch folgen. Die Familien der tatkräftigen Arbeiter sorgten für Verpflegung und ließen den Tag mit einem gemeinsamen Grillen ausklingen. Vielen Dank an alle Helfer und ganz besonders an unseren Bautrupp!!

Carsten Schubert